Schulterhochstand (DD kong. musk. Schiefhals)

scha_14a_n.jpg und scha_14b_n.jpg: In beiden Fällen handelt es sich um eine Sprengel?sche Deformität. Dieser Missbildungskomplex kann einige Charakteristika des kongenitalen muskulären Schiefhalses aufweisen, und steht in Beziehung zum Klippel-Feil Syndrom. Das Klippel-Feil Syndrom, bei welchem Wirbel der Halswirbelsäule verschmolzen sind und/oder ganz oder halbseitig fehlen, führt zu einem Schiefhals und Bewegungseinschränkungen und ist eine wichtige Differentialdiagnose des kongenitalen muskulären Schiefhalses.